Cosplay/Kostüme aller Art

      Cosplay/Kostüme aller Art

      @Arcon: Dachte mir, da wir beide ja das gleiche Hobby haben, könnten wir dazu vielleicht mal einen eigenen Thread aufmachen?

      Ich hab bisher erst 2-3 wirkliche Herausforderungen an Kostümen gehabt. Bei denen, die ich gepostet hab, handelt es sich um ein Cosplay der japanischen Popband Psycho le Cému (was Psycho le Shame ausgesprochen wird). Hab aber auch schon andere Kostüme gehabt, u.a. Chobits, Final Fantasy, Gundam Wing, Weiß Kreuz etc. Die waren aber eher so ein bisschen zusammengezimmert und nicht wirklich selbst genäht.

      Oh, das hier war noch ne Herausforderung:
      Siegfried aus Soul Calibur. Frei nach dem Motto, wie nähe ich mir ein Schwert.



      Leider existiert die Rüstung nicht mehr. Nur das Schwert hat überlebt.

      Post was edited 1 time, last by “Yuu_Yamaguchi” ().

      Was ist ein Cosplay? Davon habe ich noch nie gehört.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      @Arcon: Kostüme nachnähen und in eine Rolle schlüpfen. Vielleicht heißt das in der Welt der Trekkies/Rollenspieler anders.

      Bei Cosplay Wettbewerben, geht es z.B. darum, so nah wie möglich ans Original ranzukommen. Das bedeutet in erster Linie, wie die Kostüme gemacht sind und ob man auch die entsprechende Frisur/Make-Up etc. hat, dann geht's um die Performance, also kann man den Charakter glaubhaft darstellen, wie ist der Gesamteindruck etc.

      Wir waren bislang bei allen Wettbewerben unter den Top Ten und einmal sind wir Zweiter und einmal Erster geworden.

      Als Beispiel für ein Cosplay:
      youtube.com/watch?v=x1EYiI4ShHE

      Im Hintergrund siehst Du die Orignale auf der Leinwand, natürlich sind die Cosplayer nicht so koordiniert wie die Originale. Das sind übrigens nicht wir, sondern irgendwelche Franzosen.
      Hiho,

      was die Geschichte betrifft, so habe ich die nur für die Pràsentation der Uniformen im Babylon6-Forum ausgedacht und den Beitrag dann herkopiert. Ich wollte halt keine Aneinanderreihung von Bildern machen und mich nicht nur auf die Materialinfos beschränken. Und da ich früher mal Rollenspieler war, hab ich es etwas ausgeschmückt.
      Bei den Uniformen schlüpfe ich in keine Rolle. Die rote TNG Uniform war für Karneval, die blaue TNG Uniform ebenfalls. Die gelbe TNG Uniform war zusätzlich für Conventions und die blaue DS9 Uniform ebenfalls. Die erste selbstgestaltete wurde nur 1x auf einer Con getragen und die 2. selbstgestaltete wurde danach zu meiner regulären Con- und TD-Uniform. Die NCIS-Uniform ist nur für TD's und die Sheriff-Uniform trage ich meist bei US Car Treffen. Meine Mittelaltergewandung stelle ich derzeit neu zusammen.

      Für mich gehört es einfach dazu, daß ich mich bei Veranstaltungen passend gekleidet zu sein. Bei US Car Treffen und Dukes Treffen geht es etwas in richtung Re-Enectment (hoffe, daß das richtig geschrieben ist), da ich dann passend zum Van auftrete und auch mit Blaulicht und Sirene auffalle. Aber in eine Rolle schlüpfe ich dabei nie.

      Grüßli,
      Arcon
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Ne, an einem Kostümwettbewerb habe ich noch nie teilgenommen - und werde es auch nicht. Zum einen, weil es mich nicht reizt, und zum anderen, weil da nur meine Sheriff Uniform tauglich wäre.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      @Arcon:
      Ich habe ganze zweimal an einem Wettbewerb teilgenommen. XD Wenn ich die Aufnahmen mal wiederfinde, poste ich sie. XD Wir haben da doofe Para Para Tänze aufgeführt, weil die Band das auch macht. Die anderen Platzierungen haben wir durch Online-Abstimmungen im Internet (Aniemxx) ergattert.^^

      Ich will aber auch noch unbedingt ein Kostüm nachbauen, weil es mir saugut gefällt. Und das wäre das hier:
      media.photobucket.com/image/Ps…o%20le%20Cemu/3281361.gif

      Es ist natürlich mal wieder das Orange/Rote. XD

      Plus ich müsste mal mein Grünes Cos fertigstellen. Mir fehlt da noch der Mantel und die Schulterpolster.

      Und ich hab noch ganz viel gelben und schwarzen Stoff rumfliegen. Wir sollten damals für ein Projekt auf der AnimagiC Schuluniformen in verschiedenen Farben anfertigen und wir hätten die Gelb-Schwarzen gehabt. Ist aber leider nie dazu gekommen, jetzt hängt bei mir seit 2004 so ne halbfertige Uniform rum. ^^°!
      @Yuu_Yamaguchi: Das ist bestimmt interessant, ein Kostüm selber zu machen. Naja, ich kann mich dran erinnern, wie meine Ma und meine Oma, mal ein gelbes Prinzessinenkleid für meine kleine Schwester gemacht hatten. Das sah so cool aus. :thumbsup: Aber da war sie glaube ich noch im Kindergarten alter. Ein paar Jahre später wollte sie es nochmal anprobieren und ist stecken geblieben. :D Das sah so lustig aus. Schade das wir so weit aus einander wohnen. :(
      Hiho,

      @Yuu_Yamaguchi: Dein Wunsch ist mir befehl ;)

      Meine erste Uniform ist aus der Serie Star Trek - The Next Generation (Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert). Diese Uniform wurde für Karneval genäht.
      Es handelt sich um eine Uniform in rot. Diese Farbe wird von Kommando und Navigation getragen.
      Meine Uniform besteht aus einem roten Pullover, auf den Teile eines schwarzen Pullovers genäht wurden. Das Design entspricht nur grob dem Vorbild. In der Serie wurden im laufe der Zeit verschiedene Designs getragen.
      Communicator-Pin: Fehlt
      Rank-Pins: Fehlen


      Meine zweite Uniform ist aus derselben Serie und war ebenfalls für Karneval bestimmt.
      Die blaue Uniform wird von der wissenschaftlichen Abteilung getragen. Bei der Uniform handelt es sich um eine billige Fertiguniform aus dem Merchandise-Bereich. Die Uniform wurde nach dem Design der 3. Season gefertigt.
      Communicator-Pin: Aufgedruckt
      Rank-Pins: Fehlen


      Meine dritte Uniform stammt ebenfalls aus derselben Serie. Diese war nicht nur für Karneval bestimmt, sondern auch für Star Trek Cons
      Die gelbe Uniform wird von den Technikern und der Sicherheit getragen. Für diese Uniform wurde ein Schnittmuster der 5. Season Uniform genommen. Angezogen wird die wie ein Arztkittel, da der Reißverschluss hinten ist.
      Communicator-Pin: Anstecker aus Metall, Version: TNG Standard
      Rank Pins: Ensign (Fähnrich, 1 goldener Punkt)



      Meine vierte Uniform stammt aus der Serie Star Trek - Deep Space Nine. Diese war ebenfalls für Karneval und Cons gedacht
      Die blaue Uniform war, wie bei TNG, für die wissenschaftliche Abteilung. Hier habe ich ein schwarzes Sweatshirt genommen, vorne im Kragen kam ein kleiner Reißverschluß rein und blauer Stretch-Stoff kam auf die Schultern. Unter dem Pulli wird ein Rolli getragen
      Communicator: TNG.Version aus der TNG-Episode Future Imperfect, Metallanstecker
      Rank-Pins: Keine, der Communicator hat sog. Rank-Bars. In diesem Fall: Lieutenant-Commander (2 goldene Balken, 2 schwarze Balken)




      Irgendwann habe ich angefangen, ein eigenes Raumschiff für ein Rollenspiel zu entwerfen. Das Raumschiff gab es bis ins kleinste Details auf Papier, die Uniform sogar genäht, jedoch nur 1x auf einer Con getragen.
      Auch hier kam ein schwarzes Sweatshirt zur Anwendung. Die Bündchen und die Streifen sind Stretch-Stoff. Die rote Uniform war hier lediglich für die Kommando-Ebene gedacht
      Communicator: Fehlt
      Rank Pins: Fehlen


      Die nächste Uniform war die endgültige, die ich auch heute noch oft trage. Die Jacke wurde nach einem Schnittmuster genäht und ist aus Pannesamt. Die roten Streifen weisen auf die Kommando-Ebene hin, die Jacke war ausschließlich dem Captain vorbehalten
      Communicator: TNG-Version aus der TNG-Episode All good things..., Metallanstecker mit Soundboard
      Rank Pins: Captain (4 goldene Punkte)
      Sonstiges: UGP-Flag-Pin und Year-Pins. Die Year Pins stammen von den Classic-Filmuniformen und zeigen die Dienstjahre an - oder in meinem Fall: Seit wann ich Fan bin (20 Jahre)






      Letztes Jahr folgten zwei weitere Uniformen. Eine davon ist aus der Serie NCIS
      Zur Uniform gehört ein Basecappy mit Stickerei, ein Windbreaker mit Aufdruck, ein goldenes Badge mit schwarzem Badgehalter, Handschellen in Holster und 9mm Beretta in Holster




      Ebenfalls folgte letztes Jahr die Sheriff-Uniform aus The Dukes of Hazzard
      Das Uniform-Hemd in Blue/Dark Navy Blue und die Hose in Dark Navy Blue sind von LawPro, einem Ausrüster der US Polizei. Bei der Krawatte handelt es sich um eine schwarze Clip-On Krawatte von Premier. Die beiden Patches (Flagge, Hazzard County Sheriff) sind von eBay, der Sheriff-Stern ist ein Unikat, das ich von einem US Polizeiausrüster anfertigen ließ. Leider war der Sheriff-Schriftzug nicht erlaubt. Der Waffengürtel entspricht leider nicht dem Vorbild, da alte Gürtel und Holster schwer zu bekommen sind. Stattdessen habe ich einen Nylon-Gürtel mit Schnellverschluss genommen, der ebenfalls von einem US Polizeiausrüster stammt. Zusätzlich habe ich einen 9/11 Pin des NYPD auf einer Brusttasche





      Ein paar Aufnahmen von meinen Dienstfahrten folgen noch ;)
      Meine neue Mittelaltergewandung folgt demnächst

      Meine bisherige Gewandung, mit der ich auf Mittelaltermärkten war, bestand aus einem Polyester-Umhang, einem Pannesamt-Hemd, usw. Also alles andere als gut ;)



      Grüßli,
      Arcon Duke
      Hazzard County Sheriff
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      @Jan-Simon: & @Sven: Jetzt seid ihr beide am Zug. Schmeißt euch in die Duke-Kostüme und zeigt euch :D
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz

      Arcon wrote:


      Ein paar Aufnahmen von meinen Dienstfahrten folgen noch ;)

      Meine bisherige Gewandung, mit der ich auf Mittelaltermärkten war, bestand aus einem Polyester-Umhang, einem Pannesamt-Hemd, usw. Also alles andere als gut ;)


      @Arcon: Cool, darauf freue ich mich schon. ^^

      Sieht aber cool aus. Also das steht Dir voll gut.

      Arcon wrote:

      @Jan-Simon: & @Sven: Jetzt seid ihr beide am Zug. Schmeißt euch in die Duke-Kostüme und zeigt euch :D


      Hihi, wie geil. XD

      Wenn ich ein Cos aus den Dukes machen würde, welches würde das dann sein? Frag ich mich grad. Für Daisy bin ich nicht schlank genug und meine Haare passen auch nicht. *schnief*
      @Yuu_Yamaguchi: Wie wäre es mit einem Lulu Kostüm für Dich? Oder noch besser: Miz Emma Tisdale.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Es gibt nur eine Lulu. Und die ist NICHT aus einem der beiden Filme. Solltest Du dich hier oder auf einem Duke-Treffen als Film-Pseudo-Lulu kostümieren, dann hetze ich erst Flash auf Dich, verhafte Dich danach und verpasse Dir ein Knöllchen wegen seelischer Grausamkeit.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz