Bo_Duke

      Hiho Bo_Duke,

      da Du schon fleissig am Schreiben bist, darf ein Willkommen-Thread natürlich nicht fehlen ;)

      Herzlich Willkommen im Forum. Erzähl doch mal ein bisserl über dich.

      Grüßli,
      Arcon
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Hi Arcon

      ich weiß gar nicht was ich so über mich erzählen soll. Ich heiße mit richtigen namen Markus und wohne in Magdeburg komme aber nicht gebürtig von dort. Geboren wurde ich in Rahden/Minden. Ich bin nun 28 Jahre jung und hatte auch schon unzählige Fahrzeuge bis dahin durch auch ein paar Ami´s. Ich misse die Zeit mit den Ami´s denn das war für mich gesehen die beste und schönste Zeit denn es gibt aus meiner Sicht keine besseren und schöneren Fahrzeuge. Mein letzter Ami war ein Ford Merkur Scorpio Bj 89 in blau mit Vollausstattung 2,9l und V6 Motor leider musste ich mich von diesem Fahrzeug trennen da es für genau diesen keinen Nachrüstkat gab bzw. einen Kaltlaufregler für Euro 2.
      Zur Zeit fahre ich einen Polo 86c F2 CL Coupe in rot mit 45PS (der auf dem Bild zu sehen ist). Bei dem habe ich mir den kleinen Spass gegönnt mir sozusagen einen eigenen kleinen [lexicon]General Lee[/lexicon] draus zu machen und so kam es zur Beklebung. Gestern wurde mein kleiner GL leider geknackt bzw. übers WE und es wurde das Navi, das Radio und einige Papiere entwendet wie Fahrzeugschein und die grüne Versicherungskarte. Scheiben und Schlösser sind alle heile auch unter den Schlössern. Das Fahrzeug wird nun erstmal abgemeldet und bei meiner Freundin auf einem gesicherten Grundstück abgestellt. Ich möchte auf jedenfall eine schöne Alarmanlage dann noch nachrüsten mit mini- Cam die in dem Moment anfängt mit aufzeichnen wenn jemand im Fahrzeug sich zu schaffen macht damit mir dies nicht nochmal passiert und es leichter ist den Täter zu fassen.
      Zur Zeit bin ich ohne Job. Vom Beruf her bin ich eigentlich Berufskraftfahrer aber da ich da noch ein Neuling bin in der Sache findet man leider auch keine seriöse Firma die einen einstellt. Ich gebe aber was den Beruf angeht nicht auf.
      Ich höre gerne Country Songs wie z.B. Truck Stop, John Schneider, Tom Wompat, Alan Jackson usw.
      Nun weiß ich leider nicht was ich noch so über mich erzählen soll. Ich stehe für eure Fragen gerne jederzeit bereit und habe eine offenes Ohr. Ich freue mich das ich hier im Forum auch aktiv sein kann und auch viel mehr noch über die Serie erfahren kann. Ich danke dem Team das es eine so gute Fanseite gibt.
      Ok, das nenne ich mal eine lange Vorstellung ;)

      Mit dem Fahrzeugschein ist mir mal was ähnliches passiert. Den hatte ich damals immer in einem Fach an meiner 80er - bis ich den verlor. Zum Glück war der Finder ehrlich. Seitdem hatte ich den Schein nur noch im Portmonaie.
      Ist eine solche Kamera eigentlich legal? Da solltest Du dich besser mal genau informieren. Wenn die nicht legal ist könnte dir ein Dieb nämlich einen Strick draus drehen.
      Berufskraftfahrer und seriöse Speditionen... Das passt nicht so ganz zusammen. Ich arbeite seit fast 9 Jahren als Fahrer und wenn ich an die Unterhaltungen mit anderen Fahrern denke... Am besten biste noch als eigener Fahrer der Supermarktketten dran.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Du glaubst ja auch gar nicht was ich mir schon so alles anhören durfte beim Vorstellungsgespräch besonders zwecks der Lenk und Ruhezeiten usw. Ich denke schon das dies legal ist denn bei einem Haus kannste dir das ja auch anbringen. Ich kann ja leider nicht im Auto übernachten und es somit rund um die Uhr bewachen. Aber wenigstens haben die die teure Armani Sonnenbrille drin gelassen komischerweise :D. Bei mir ists genau Umgedreht mit dem Fahrzeugschein. Erst schleppte ich den immer mit mir rum im Portemonaie aber das gefiel mir nicht weil der mehr und mehr zerfledderte und nicht mehr schön aussah sondern so als hätte ich den schon mindestens 20 Jahre. Dann vor kurzem als ich dann den Euro 2 Kat eingetragen bekam habe ich auch neue Papiere erhalten und gedacht im Handschuhfach wäre der Fahrzeugschein gutaufgehoben. Naja leider Falsch gedacht. Das schlimme ist ja das dort meine Adresse drauf steht und ich nun schon befürchte das als nächstes meine Wohnung dran sein könnte.
      Das mit den Lenk- und Ruhezeiten ist leider so eine Sache... Lediglich im Fernverkehr ist genug Schlaf garantiert, sofern man Wochenweise unterwegs ist. Bei Tagestouren sieht das ganz anders aus. Da ist man idR permanent übermüdet. Vorletzte Woche bekam ich täglich max. 4std Schlaf.

      Selbst an Häusern dürfen die Kameras nicht generell hängen. Sobald der öffentliche Verkehrsraum (Fußwege, Fahrbahn, usw.) im Aufnahmebereich liegt ist es nämlich nicht mehr erlaubt.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Und somit dürfte das mit Außenwirkung am KFZ schwierig werden. Du könntest allenfalls den Innenraum damit überwachen, denke ich.

      Bei uns am Niederrhein sind die Bau- bzw. Kiesfirmen gern genommene Arbeitgeber. Als Kieskutscher haste teils sogar feste Arbeitszeiten, in der Branche sonst auch eher selten zu finden.
      "Rosco, ich habe drei Tapferkeitsmedaillen in zwei Kriegen erhalten, aber ich bekomme Todesangst wenn du selbstgefällig wirst!"
      - Jefferson Davis "Boss" Hogg (I,1) -
      Hi danke euch allen.

      Also ich habe da leider ganz andere Erfahrungen mit dem Fernverkehr im Innerdeutschenbereich gemacht. Da bekam ich auch kaum schlaf und musste aber morgens um 5:30 Uhr schon wieder bei DHL laden und das noch mit nem LKW der eigentlich mehr als Schrottreif war. Habe da den Actros MP2 gefahren.
      Zur Überwachung vom Fahrzeug wäre es auch wenn dann so gedacht das der Aussenbereich aussen vor bleiben sollte und nur der Innenraum überwacht wird sobald sich vor der linse was regt soll diese aufzeichnen jedoch darf diese nicht gesehen werden von dem Täter und sollte auch nur losgehen wenn der Zugriff zum Auto wirklich unbefugt geschieht.
      Dann wars eine Firma die sich nicht an die Lenk- und Ruhezeitverordnung hält.
      Wenn es streng danach geht hat man regulär 11std Nachtruhe (auch Aufteilbar auf 3std und 9std) und 3x pro Woche darf auf 9std verkürzt werden. Wenn man die ganze Woche unterwegs ist hat man sein Bett ja immer dabei und bekommt somit ausreichend Schlaf. Anders sieht es im Fernverkehr mit Tagestouren aus (das mache ich...). Da muß man innerhalb der Nachtruhe noch pendeln, daheim dann duschen, essen, usw. Da kommt man dann problemlos auf eine Schlafzeit von 4std.

      Okay, mit der Kamera dürfte es weniger problematisch sein.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Owei ja das glaube ich dir. Solange du sonst mit den Lenk und Ruhezeiten hinkommst ist ja soweit alles ok. Allerdings solltest du gut aufpassen nicht das du einen Unfall baust wegen Schlafmangel. Das wäre echt wirklich schade. Ich hoffe das ich auch bald wieder eine Firma finde die mich einstellt auch wenn ich Neuling bin. Fahre vorzugsweise Kühlauflieger und Frachtcontainer.
      Wenn du eine Idee hast wo ich mich noch bewerben könnte wäre ich dir dankbar.

      Bo_Duke wrote:


      Wenn du eine Idee hast wo ich mich noch bewerben könnte wäre ich dir dankbar.


      Spontane Einfälle: Rewe, Aldi, Kaufland, Penny, usw. Als Fahrer direkt bei den Verteilerzentren.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Hab ich schon versucht jedoch ohne Erfolg. Bei der hier anderen genannten Firma hatte ich heute gleich angerufen jedoch war der Herr gerade nicht im Haus der dafür Zuständig ist und man hat mir zugesichert das er sich im Laufe des Tages wieder meldet aber leider nichts.
      Du findest sicher etwas. In der Branche wird ja immer gesucht.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Gesucht schon aber eingestellt? Leider Fehlanzeige. Habe mich auch mal bei einer anderen Großen Niederländischen Firma beworben die hier in der Nähe eine Niederlassung hat. Ich wurde nicht eingestellt aber dafür jede menge Polen. Sowas ärgert einen natürlich.
      Jau, bei uns sieht es seit neuestem ähnlich aus. Allerdings gibt es nicht nur neue Kollegen aus Russland und Rumänien, sondern nach wie vor auch aus Deutschland. Auch Berufsanfänger.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Na das ist ja super. Ich finde es echt schade das man leider von vielen Firmen als Deutscher in dem Sinne dann benachteiligt ist weil die Firmen Geld sparen wenn sie sich aus Russland, Rumänien oder Polen etc. Leute ran holen statt erstmal zu sehen das die eigenen Leute einen Job bekommen (aus Deutschland). Ja leider wird es nicht leichter im Berufsleben.
      Naja, auf der einen Seite stimmt das schon und fördert zudem die Ausländerfeindlichkeit. Auf der anderen Seite können die Speditionen nur so die Preissteigerung in Grenzen halten. Wäre es nicht so, dann würden letztlich die Preise im Supermarkt womöglich spürbar steigen. Wobei die Gehälter auch so schon nicht gut sind. Ich komme umgerechnet auf 6,36 Stundenlohn bei 220std im Monat. Der eigentliche Verdienst kommt durch Nachtstunden und Überstunden. Unter 250std bin ich selten.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Oha das grenzt schon echt an abzocke finde ich. Naja ich bin ja nicht Ausländerfeindlich aber es ist eben den Leuten hier gegenüber nicht sonderlich nicht von Seitens der Firma das die einen dann weiterhin in die Arbeitslosigkeit jagen und die Lebenshaltungskosten sind in Polen und Tschechien z.B. auch nicht sonderlich günstiger als hier.