Erneuerung Lightbar Abdeckung Aerodynic 52"

      Erneuerung Lightbar Abdeckung Aerodynic 52"

      Da sich das Hazzard County Patrol Car im Winterschlaf befindet, kann man einige Arbeiten erledigen, die nicht unbedingt dringlichst notwendig wären. So verhält es sich auch mit der Erneuerung der Abdeckung für die Aerodynic 52 Zoll.

      Bestandsaufnahme:
      Werner, der Vorbesitzer des Police Car, hat die Lightbar-Abdeckung aus Plane selber zusammengestellt und konfektioniert. Leider wohl zuerst mit Nieten, die mittlerweile anfingen zu rosten. Erst danach hat er Druckknöpfe zusätzlich verwendet. Zusätzlich fingen die Klebebuchstaben auf der Abdeckung, die man nach vorne und hinten sehen kann, sich abzulösen.

      Also muss eine neue Abdeckung für die Aerodynic 52 Zoll her:

      Die Umsetzung:
      Da die alte Abdeckung von der Idee her keine schlechte Umsetzung war, nehme ich diese als Vorlage und erstelle die neue Abdeckung in den gleichen Maßen. Dazu habe ich bei picto-online.de eine LKW-Plane (900gr/m2) bedrucken und mit Lack versigeln lassen, die letzte Woche Samstag geliefert wurde. Wirklich gute Qualität mit einem äusserst abtribfestem Druck . Nun geht es ans Zuschneiden und die Anbringung von Ösen und den Druckknöpfen. Diese Teile, sowie das neue Expanderseil findet man am günstigsten bei eBay.

      Fotos folgen heute Abend
      "Ich glaube langsam muss ich euch erklären, warum die immer durch's Fenster einsteigen:
      Ganz einfach bei einem Rennwagen sind die Türen zugeschweisst, damit sie nicht aufgehen."

      - Erzähler (I,2) -
      Na da bin ich mal gespannt auf das Endergebnis :)
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      so nun aber doch wenigstens zwei Fotos als Zwischenergebnis aus dem Projekt:

      erstmal die alte Abdeckung (Seitenteil), wie sie momentan aussieht

      3127


      und dann die neue bedruckte LKW-Plane

      3126
      "Ich glaube langsam muss ich euch erklären, warum die immer durch's Fenster einsteigen:
      Ganz einfach bei einem Rennwagen sind die Türen zugeschweisst, damit sie nicht aufgehen."

      - Erzähler (I,2) -
      Macht einen schönen Eindruck :) Verschließt ihr die wieder wie die alte? Oder habt ihr euch ein lackschonenderes Verfahren überlegt?
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Es wird bei der Planenschnur bleiben. Aber man könnte die S-Haken einfach mit Schrumpfschlauch überziehen...
      "Rosco, ich habe drei Tapferkeitsmedaillen in zwei Kriegen erhalten, aber ich bekomme Todesangst wenn du selbstgefällig wirst!"
      - Jefferson Davis "Boss" Hogg (I,1) -
      am Wochenende wurde die neue Abdeckung das 1. mal über die Lightbar gezogen, um die Passform zu checken.


      3155


      Resultat: alles in Ordnung und passt.
      Nun bleibt noch die "weiche" Auspolsterung der Innenseite, da die Ösen und Druckknöpfe ansonsten direkt auf das Plastik scheuern würden.
      Ich weiss momentan allerdings nicht, ob ich einfach Mamis Biberwettwäsche dafür zerschneiden soll oder ob mir/euch noch eine andere Lösung einfällt.
      "Ich glaube langsam muss ich euch erklären, warum die immer durch's Fenster einsteigen:
      Ganz einfach bei einem Rennwagen sind die Türen zugeschweisst, damit sie nicht aufgehen."

      - Erzähler (I,2) -
      Biberbettwäsche würde ich eher nicht nehmen. Zum einen kann sich da mit der Zeit Schmutz festsetzen, der auf den teuren Hauben einen Schmirgeleffekt hätte, zum anderen bestünde Schimmelgefahr durch Feuchtigkeit.
      Wie wäre es mit dünnem und weichem Leder?
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz

      Arcon wrote:

      Wie wäre es mit dünnem und weichem Leder?

      an Nappaleder hatte ich auch schon gedacht; zumal es diverse Leute gibt, die die komplette Abdeckung in Leder angefertigt haben (-> sehr sehr teuer)

      aber für die Innenausstattung würde ja ein dünneres Fell reichen, welches aufgeklebt auf die Plane den Schutz für die Haube gibt
      "Ich glaube langsam muss ich euch erklären, warum die immer durch's Fenster einsteigen:
      Ganz einfach bei einem Rennwagen sind die Türen zugeschweisst, damit sie nicht aufgehen."

      - Erzähler (I,2) -
      Bei Fell besteht natürlich auch wieder die Feuchtigkeit/Schimmel Gefahr. Als Gegenmaßnahme fällt mir nur die Möglichkeit ein, daß die Lightbar in der Scheune ohne Abdeckung ist.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      hab nun Alcantara Imitat bestellt
      das Imitat ist eine Microfaser mit 90 % Polyester und 10% Baumwolle
      wegen der Nässe haben wir die Abdeckung schon in der Vergangenheit abgenommen
      ist auch glaube ich besser für die Plastikhauben, wenn die Nässe schnell abtrocknen kann
      "Ich glaube langsam muss ich euch erklären, warum die immer durch's Fenster einsteigen:
      Ganz einfach bei einem Rennwagen sind die Türen zugeschweisst, damit sie nicht aufgehen."

      - Erzähler (I,2) -
      Wie weit seit Ihr mit der Abdeckung? Bin doch so neugierig :D
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz