Lieblings Witz

      Was kommt dabei raus wenn man einen Maulwurf mit einer Giraffe kreuzt?

      ---

      Ein Bohrturm
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Nach der erneuten Niederlage macht der Trainer mit seiner Mannschaft
      einen Rundgang
      durch das Stadion: "So, Jungs", sagt er, "wo die
      Fotografen sind, wisst Ihr ja.
      Den Standort der Fernsehkameras kennt
      Ihr auch – und nun zeige ich Euch noch wo die Tore stehen!"
      Der Schäfer ruft die verlorenen Schafe!!!
      "Ich hab jetzt nen neuen lover" sagt die Spitzmäusin zu
      ihrer Freundin.

      "Haste nen Foto von ihm?" fragt die neugierige Freundin.

      Sie zeigt es. Aufschrei der Freundin: "Igitt ! Das ist ja eine Fledermaus
      !!!"

      "Wirklich? Zu mir hat er gesagt, er sei Pilot."
      Und warum kann der Bagger nicht schwimmen?


      Weil er nur einen Arm hat.



      Und wer findet das nicht lustig?

      Der baggerfahrer.
      "Rosco, ich habe drei Tapferkeitsmedaillen in zwei Kriegen erhalten, aber ich bekomme Todesangst wenn du selbstgefällig wirst!"
      - Jefferson Davis "Boss" Hogg (I,1) -
      Was ist der Unterschied zwischen einem ledigen und einem verheirateten Mann?



      Der Ledige kommt nach Hause, schaut in den Kühlschrank und geht
      frustriert ins Bett.
      Der Verheiratete kommt nach Hause, schaut ins Bett
      und geht frustriert an den Kühlschrank.
      Der Schäfer ruft die verlorenen Schafe!!!
      Der katholische Pfarrer der Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.

      Er beginnt seine Rede:

      " Liebe Gemeinde, wenn ein Pfarrer eine rede halten muß, ist das immer ein bisschen schwierig. Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muß geheim bleiben. Also versuche ich mich mal so
      auszudrücken:

      Als ich vor 25 Jahren in eure Gemeinde gekommen bin, habe ich zuerst gedacht:
      Wo bin ich da blos hingekommen?. Gleich bei meiner ersten Beichte kam einer zu mir und beichtete, dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat, die er sich von seiner Tochter geholt hat. Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden, dass eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war.

      Ungefähr 20 Minuten später kommt der Bürgermeister zur Feier.
      - etwas zu verspätet-

      Er entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede:

      "Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist. Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte bei ihm
      abzulegen.................
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Chemietest


      Im Folgenden eine wirklich gestellte Frage im Abschlusstest Chemie der
      UNI Maynooth (Grafschaft Kildare, Irland).
      Die Antwort eines Studenten war so "tiefschürfend", dass der Professor
      sie seinen Kollegen nicht vorenthalten wollte und über das Internet
      verbreitete, weshalb wir uns nun ebenfalls darüber amüsieren dürfen.

      Bonusfrage:
      ** Ist die Hölle exotherm (gibt Wärme ab) oder endotherm (absorbiert Wärme)?**
      Die meisten Studenten mutmaßten mit Hilfe von Boyles Gesetz, dass sich
      Gas beim Ausdehnen abkühlt und die Temperatur bei Druck sinkt oder etwas
      in der Art.

      /*/Ein Student allerdings schrieb folgendes: /*/*/

      Zuerst müssen wir herausfinden, wie sehr sich die Masse der Hölle über
      die Zeit verändert. Dazu benötigt man die Zahl der Seelen, die in die
      Hölle wandern und die Zahl jener Seelen, die die Hölle verlassen. Ich
      bin der Meinung, dass man mit einiger Sicherheit annehmen darf, dass
      Seelen, die einmal in der Hölle sind, selbige nicht mehr verlassen.
      Deswegen verlässt keine Seele die Hölle.
      Bezüglich der Frage, wie viele Seelen in die Hölle wandern, können uns
      die Ansichten der vielen Religionen Aufschluss geben, die in der heutigen
      Zeit existieren. Bei den meisten dieser Religionen wird festzustellen sein,
      dass man in die Hölle wandert, wenn man ihnen nicht angehört.
      Da es mehr als nur eine dieser Glaubensbekenntnisse gibt und weil man
      nicht mehr als einer Religion angehören kann, kann man davon ausgehen,
      dass alle Seelen in die Hölle wandern. Angesichts der bestehenden
      Geburts- und Todesraten ist zu erwarten, dass die Zahl der Seelen in der
      Hölle exponentiell wachsen wird.

      Betrachten wir nun die Frage des sich ändernden Umfangs der Hölle. Da
      laut Boyles Gesetz sich der Rauminhalt der Hölle proportional zum
      Wachsen der Seelenanzahl ausdehnen muss, damit Temperatur und Druck in
      der Hölle konstant bleiben, haben wir zwei Möglichkeiten.

      1. Sollte sich die Hölle langsamer ausdehnen als die Menge
      hinzukommender Seelen, werden die Temperatur und der Druck in der Hölle
      so lange steigen bis die ganze Hölle auseinander bricht.

      2. Sollte sich die Hölle schneller ausdehnen als die Menge
      hinzukommender Seelen, dann werden Temperatur und Druck fallen, bis die
      Hölle zufriert.

      Welche der Möglichkeiten ist es nun?
      Wenn wir Sandras Prophezeiung mit einbeziehen, die sie mir gegenüber im
      ersten Studienjahr geäußert hat - nämlich, dass "eher die Hölle
      zufriert, bevor ich mit dir schlafe" - sowie die Tatsache, dass ich
      gestern mit ihr geschlafen habe, kommt nur Möglichkeit Zwei in Frage.
      Deshalb bin ich überzeugt, dass die Hölle endotherm ist und bereits
      zugefroren sein muss.

      Aus der These, wonach die Hölle zugefroren ist, folgt, dass keine
      weiteren Seelen dort aufgenommen werden können und sie erloschen ist,
      womit nur noch der Himmel übrig bleibt und die Existenz eines göttlichen
      Wesens beweist - was wiederum erklärt, warum Sandra gestern Abend die
      ganze Zeit "Oh mein Gott" geschrien hat.

      Dieser Student erhielt als einziger eine Eins.
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Ein Ehemann hat grade ein Buch zu Ende gelesen mit dem Titel:
      "Ich bin der Herr im Haus..."

      Sofort nachdem er das Buch aus der Hand gelegt hat stürmt er in die Küche und sagt folgendes zu seiner Frau:

      Von heute an bin ich der absolute Herr im Haus und mein Wort ist Gesetz. Du wirst mir heute Abend ein Gourmetabendessen machen, mir danach einen exquisiten Nachtisch servieren. Danach gehen wir ins Schlafzimmer und werden Sex miteinander haben wie ich es möchte, dann lässt du mir ein Entspannungsbad ein und wirst mir den Rücken und die Haare waschen. Wenn ich dann aus der Wanne steige wirst du mich abtrocknen und mir den Bademantel bringen, dann wirst du mir die Füße und Hände massieren, und dann rate mal wer mich morgen früh anzieht und mir die Haare kämmt?

      Darauf meint seine Frau:

      Der Besitzer des Bestattungsinstituts!!!!!
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Sehr nett ;)

      Kommt ein Mann in die Bibliothek und spricht die Bibliothekarin an
      "Guten Tag, ich suche das Buch "Der Mann ist der Herr im Haus"
      "Märchenbücher stehen im 2. Stock"
      "Rosco, ich habe drei Tapferkeitsmedaillen in zwei Kriegen erhalten, aber ich bekomme Todesangst wenn du selbstgefällig wirst!"
      - Jefferson Davis "Boss" Hogg (I,1) -
      In einem Gericht einer kleinen Stadt in den Südstaaten der USA rief der Anwalt des Klägers die erste Zeugin in den Zeugenstand. Eine ältere, groß-mütterliche Frau. Er ging auf sie zu und fragte sie: „Mrs. Jones, kennen Sie mich?" Sie antwortete: “Ja, ich kenne Sie, Mr. Williams. Ich kenne Sie seit Sie ein kleiner Junge waren und offen gesagt, Sie haben mich sehr enttäuscht. Sie lügen, Sie betrügen Ihre Frau, Sie manipulieren die Leute und reden schlecht über sie hinter deren Rücken. Sie glauben, Sie sind ein bedeutender Mann, dabei haben Sie gerade mal so viel Verstand, um ein paar Blatt Papier zu bewegen. Ja, ich kenne sie“

      Der Rechtsanwalt war sprachlos und wusste nicht, was er tun sollte, ging ein paar Schritte im Gerichtssaal hin und her und fragte die Zeugin dann: „Mrs. Jones, kennen Sie den Anwalt der Verteidigung?" Sie antwortete: „Ja, ich kenne Mr. Bradley seit er ein junger Mann war. Er ist faul, tut immer fromm, dabei hat er ein Alkoholproblem. Er kann mit niemandem einen normalen Umgang pflegen und seine Anwalts-Kanzlei ist die schlechteste in der ganzen Provinz. Nicht zu vergessen, er betrügt seine Frau mit drei anderen Frauen, eine davon ist Ihre. Ja ich kenne ihn."

      Daraufhin rief der Richter die beiden Anwälte zu sich an den Richtertisch und sagte leise zu ihnen: „Wenn einer von euch beiden Idioten die Frau jetzt fragt, ob sie mich kennt, schicke ich euch beide auf den elektrischen Stuhl!“
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Ein Mann der seiner lieben Frau zum Hochzeitstag einen Taschentaser gekauft hat, schrieb daraufhin das Folgende:


      Letztes Wochenende ist mir in Larry's Pistolen & Pfandladen etwas aufgefallen, das sofort mein Interesse weckte.
      Der Anlass war unser 15. Hochzeitstag und ich war auf der Suche nach etwas Besonderem für meine Frau Julie:
      Ich stieß auf einen 100.000-Volt Elektrotaser in Taschengröße.
      Die Auswirkungen des Taser sollten wohl nur von kurzer Dauer sein und keinerlei langzeitige Folgen hervorrufen,
      wodurch Julie dann aber genug Zeit hätte sich in Sicherheit zu bringen...??

      SO WAS COOLES GIBT'S JA WOHL NICHT! Lange Rede, kurzer Sinn, ich kaufte das Gerät und nahm es mit nach Hause.
      Ich legte zwei AAA Batterien in das Gerät und drückte auf den Knopf - NICHTS! Ich war total enttäuscht.
      Schnell fand ich jedoch heraus dass ein blauer elektrischer Lichtbogen zwischen den Gabeln entstand,
      wenn ich das Gerät auf eine metallische Oberfläche hielt während ich den Knopf drückte.
      GEIL!!!!

      Leider wartet Julie noch immer auf eine Erklärung für die beiden Brandpunkte auf der Vorderseite ihrer Mikrowelle.
      Okay, ich war also alleine zu Hause mit diesem neuen Spielzeug und dachte mir dass es ja wohl nicht so schlimm sein kann,
      es waren ja schließlich nur zwei AAA Batterien, stimmt's?
      Da saß ich also in meinem Liegesessel, meine Katze Gracie schaute mich aufmerksam an (treue kleine Seele),
      während ich mir die Bedienungsanleitung durchlas und mir dachte dass ich dieses Gerät definitiv an einem richtigen Zielobjekt aus Fleisch und Blut testen muss.

      Ich gebe es ja zu, der Gedanke Gracie zu tasern war da (aber nur für den Bruchteil einer Sekunde), aber dann hat die Vernunft natürlich gesiegt.
      Sie ist so eine liebe Katze. Aber ich musste natürlich sichergehen dass dieses Teil auch hielt was es versprach, schließlich war ich drauf und dran
      es meiner Frau zur Selbstverteidigung gegen Verbrecher zu geben. Das ist ja wohl richtig so, oder?
      So saß ich also da in meinen Shorts und Trägerhemd, Lesebrille vorsichtig auf dem Nasenrücken positioniert, in einer Hand die Bedienungsanleitung, in der anderen den Taser.
      Laut Bedienungsanleitung sollte ein Stoß von einer Sekunde reichen um den Gegner zu desorientieren; ein zwei Sekunden Schlag sollte
      Muskelkrämpfe und Kontrollverlust über den Körper hervorrufen und drei Sekunden sollten dazu führen dass der Gegner wie ein gestrandeter Wal am Boden liegt und nichts mehr bewegt.
      Alles über drei Sekunden wäre Batterieverschwendung.

      Die ganze Zeit habe ich dieses Gerät im Auge dass etwa 12 cm lang ist und einen Umfang von circa 2 cm hat (und dann auch nur zwei winzig kleine AAA Batterien);
      eigentlich recht niedlich. Ich konnte das einfach nicht glauben. Was dann passierte ist wirklich kaum zu beschreiben, aber ich gebe mein bestes...
      Ich sitze da allein, Gracie schaut mich an, ihren Kopf leicht zur Seite gedreht als wenn sie sagen will "Tu es nicht du Idiot!".
      Ich komme zu dem Schluss dass ein Stoß von nur einer Sekunde von so einem winzigen Teil ja wohl nicht grade große Schmerzen hervorrufen kann.
      Ich entscheide mich also mir selbst einen Stromschlag von einer Sekunde zu verpassen. Ich halte die Gabeln an meinen nackten Oberschenkel, drücke den Knopf und...
      ACH DU HEILIGE...MUTTER DER MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN...WAS ZUM...!!!!!!


      Ich weiß ganz genau dass Hulk Hogan in dem Moment durch die Hintertür gekommen ist, mich und meinen Liegesessel hochgehoben hat
      und uns dann beide mit voller Wucht auf den Teppich geschleudert hat. Und das immer und immer wieder. Ich erinnere mich vage daran in
      der Fötenstellung aufgewacht zu sein, mit Tränen in den Augen, mein Körper war klatschnass, meine beiden Nippel rauchten, meine Eier waren verschwunden.
      Mein linker Arm war in einer ziemlich unkonventionellen Stellung unter meinem Körper eingeklemmt und meine Beine kribbelten.
      Die Katze machte Geräusche die ich noch nie zuvor gehört hatte, sie hatte sich an dem Bilderrahmen über dem Kamin festgekrallt.
      Damit hatte sie wohl versucht meinem Körper auszuweichen, der sich zuckend quer durchs Wohnzimmer geworfen hat.


      Nur zur Anmerkung: Sollten Sie jemals den Zwang verspüren sich selbst zu tasern, sollten Sie das folgende beachten:
      Es gibt so etwas wie einen Ein-Sekunden Schlag nicht wenn man sich selbst tasert. Sie werden dieses verdammte Ding nicht loslassen
      bis es durch das wilde umherwirbeln am Boden aus Ihrer Hand geschlagen wird!! Ein Drei-Sekunden Schlag wäre in diesem Fall noch sehr zurückhaltend.
      Etwa eine Minute später (Ich bin mir nicht genau sicher, da Zeit in dem Moment relativ war), sammelte ich meinen Verstand (was noch übrig war),
      setzte mich auf und begutachtete meine Umgebung. Meine verbogene Lesebrille lag auf dem Kaminsims.
      Der Liegesessel war auf den Kopf gedreht und etwa zweieinhalb Meter von seiner eigentlichen Position entfernt.
      Mein Trizeps, rechter Oberschenkel und beide Nippel zuckten noch immer. Mein Gesicht fühlte sich an als stände es unter Vollanästhesie und meine Unterlippe wog etwa 88 kg.
      Anscheinend hatte ich meine Shorts vollgeschissen, aber alles war zu betäubt um sicher zu sein und riechen konnte ich auch nichts mehr.
      Ich sah noch eine leichte Rauchwolke über meinem Kopf, welche -glaube ich- aus meinen Haaren kam. Ich bin noch immer auf der Suche nach
      meinen Eiern und habe eine hohe Belohnung ausgesetzt, damit sie sicher wieder nach Hause finden.


      P.S.: Meine Frau kann nicht aufhören über den Vorfall zu lachen, liebt das Geschenk und benutzt es regelmäßig um mir zu drohen
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Der Richter zum Angeklagten: "Sie sind beschuldigt, Ihren Nachbarn unter Schimpfworten in den Wald getrieben und dort ganz fürchterlich verprügelt zu haben. Sind Sie da nicht ein bisschen zu weit gegangen, Angeklagter?"
      Antwort: "Ja, das stimmt, Herr Richter! Ich hätte es schon vorher auf der Wiese tun sollen!"
      Rolling in the deep...

      Geschenkideen
      Der Kölner Kardinal stirbt und er vermacht seinen Papagei dem Papst.
      Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in der Früh, wenn der Kardinal ins Zimmer kam, zu sagen: "Guten Morgen, Eminenz."
      Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer des Papstes steht, macht er genau das gleiche.
      Jeden Morgen: "Guten Morgen, Eminenz."
      Der ganze Vatikan ist entrüstet, daß der Papagei nicht "Guten Morgen, Eure Heiligkeit" sagt.
      Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei den neuen Spruch beizubringen - vergebens.
      Schließlich meint ein Berater des Papstes: "Weißt Du was, morgen in der Früh gehst Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollem Messgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher so voller Ehrfurcht, dass ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als "Heiligkeit" zu sagen."
      Gesagt, getan.
      Am nächsten Morgen schleppt sich der Papst vollbehängt mit kirchlichem Klunker ins Arbeitszimmer. Der Papagei scheint zuerst etwas verwirrt zu sein.
      Dann ruft er: "Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!..."
      TrekDinner Köln
      immer am 2. Sa im Monat ab 18:30, ACR Sportcenter, Neubrücker Ring 48, 51109 Köln
      Infos bei mir

      Critical Mass Mainz
      immer am ersten Freitag/Monat ab 18:00, Treffpunkt: Gutenbergplatz
      Ein by unisales"> arabischer Student, der in Köln studiert, schreibt an seinen Vater:

      Lieber Vater,
      Köln ist eine wunderbare Stadt, die Leute sind sehr nett und aufgeschlossen, ich fühle mich hier sehr wohl. Allerdings ist es mir etwas peinlich, mit meinem Ferrari 599 GTB aus purem by unisales"> gold in die Uni zu fahren, wo doch fast alle Kollegen und Lehrer mit dem Zug kommen.
      sony xperia z4 handytasche
      Dein Sohn Nasser
      Am folgenden Tag erhält Nasser Antwort von seinem Vater:

      Mein lieber Sohn,
      soeben habe ich Dir 250 Millionen Dollar auf Dein by unisales"> konto überwiesen.
      Mach uns bitte nicht lächerlich! Du gehst sofort los und kaufst Dir auch einen Zug.

      In Liebe
      Dein Vater
      eine sehr gute Seite für die Handyhülle Handytasche Schutzfolieiphone 6 plus handytasche

      Post was edited 1 time, last by “Weissma” ().